Einstellung des gesamten Trainingsbetriebs

Mitteilung des Vorstands (14.03.2020)

Erstellt von ft | |   Sonstiges!

Liebe Mitglieder des LV Pliezhausen,

aufgrund der aktuellen Gesundheitslage hat die Landesregierung in Baden-Württemberg entschieden, grundsätzlich alle Veranstaltungen des öffentlichen, gesellschaftlichen Lebens nahezu einzustellen. Die sich daraus ergebenden Maßnahmen und Konsequenzen sollen dazu dienen, die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen.

Auch die Gemeinde Pliezhausen hat bereits in einem Schreiben vom Nachmittag des 14.03.2020 auf die akute Situation reagiert: 

Die Gemeinde schließt ab Montag, 16.03.2020 all ihre Liegenschaften und somit auch alle uns zur Verfügung stehenden Trainingsstätten (Sporthallen, Schönbuchstadion).

Daher wird der gesamte Trainingsbetrieb des LV Pliezhausen für alle Trainingsgruppen vorerst bis zum 19.04.2020 eingestellt.

Wir bitten euch, dieses Vorgehen der Kommune zu respektieren und zu unterstützen. In diesen schwierigen Zeiten ist es für jeden von uns von großer Bedeutung, dass wir alle zusammenhalten und uns gegenseitig schützen, indem wir uns an alle hilfreichen und notwendigen Vorgaben der Behörden halten. Sicherlich gibt es genügend, gute und sinnvolle Alternativen, um das persönliche Training aufrecht zu erhalten.

Wir hoffen sehr, alle kommen unbeschadet durch diese Zeiten und bleiben vor allem gesund.

Herzlichst 

Die Vorsitzenden

Bärbel Henzler Braun und Jochen Neumann
 

Zurück