Gute Leistungen der LVP-Läufer und Läuferinnen beim Abendsportfest in Erbach

Abendsportfest in Erbach, 04.07.2024

Erstellt von cd | |   Wettkampf!

Am 4. Juli fuhr eine kleine Abordnung der LVP-Läufergruppe zum Abendsportfest nach Erbach.

Ziel war es, vor den anstehenden Landesmeisterschaften noch ein wenig Wettkampfpraxis zu sammeln oder sogar die Gelegenheit zu nutzen, neue Bestzeiten aufzustellen.

Greta Schäfer machte den Anfang und lief über die 800m der W15 ein couragiertes Rennen, bei dem sie vom Start weg die Führung übernahm und in 2:32,15 Minuten einen unbedrängten Sieg einfuhr.

Lisa Griesinger startete bei den Frauen ebenfalls über die 800m. Nach einer schnellen Anfangsrunde in ca. 66 Sek. ging sie dabei nach etwa 600m in Führung und verpasste auf der Zielgeraden nur knapp den Sieg.

Mit ihrer Zeit von 2:19,30 Minuten war sie dabei auch in der Nähe ihrer Bestzeit.

Nicht ganz zufrieden war Jan-David Kleefeldt, der ebenfalls versuchte seine erst vor kurzem aufgestellte 800m-Bestzeit noch einmal zu verbessern.

Bis 500m in ca. 1:18 Minuten war er hier noch auf Kurs, erlitt dann aber einen kleinen Einbruch und kam mit 2:11,25 Minuten auf Platz 2 ins Ziel.

Sophie Stolte stellte sich der Konkurrenz über die 3000m in einem gemeinsamen Rennen der Männer und Frauen.

Sie war hier lange Zeit auf Kurs, die 10-Minuten-Marke zu unterbieten.

Auf den letzten 3 Runden verlor sie jedoch den Anschluss an die führende Läuferin und kam letztlich nach 10:23,00 Minuten ins Ziel.

Das bedeutete dennoch den 6. Rang in der Gesamt-Wertung von 28 Männern und Frauen und den 2. Platz bei den Frauen.

Zurück