Langer "Sprint" von Oliver Hauser

26. Tübinger Erbe-Lauf (15.09.2019)

Erstellt von ft | |   Wettkampf!

Auch in diesem Jahr ließ es sich Oliver Hauser vom LV Pliezhausen nicht nehmen, beim Tübinger Stadtlauf seine Ausdauer unter Beweis zu stellen. Auf der sogenannten "Sprintstrecke" galt es 3,3 Kilometer zu absolvieren. In einer Zeit von 16:57 Minuten konnte sich der Pliezhäuser um 18 Sekunden gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessern. In der Altersklasse M45 sprang damit ein fünfter Platz heraus, mit dem Hauser sehr zufrieden war.

Außerdem startete Ulrich Schneider über die Strecke von 10 Kilometern, die er nach 1:04,59 Stunden als 40. der Altersklasse M60 erfolgreich bewältigte.

Zurück