LVP-U16 mit erstem Trainingswettkampf im Glaspalast

Stadtwerke Sindelfingen Nikolaussprint „Run & Jump“ (30.11.2019)

Erstellt von ft | |   Wettkampf!

Einige Athletinnen und Athleten der Altersklasse U16 stellten sich am Wochenende im Sindelfinger Glaspalasat einem ersten Test in Sachen Schnelligkeit und Sprungkraft. Zu diesem noch sehr frühen Zeitpunkt in der Saison wurden zudem über die 4x100 Meter auch die Staffelwechsel unter Wettkampfbedingungen getestet, was bereits gut klappte und nach 56,60 Sekunden in Platz 6 für Luisa Votteler, Valentina Zügner, Lina Blumenstock und Katja Wildgruber mündete.

Im Sprint-3-Kampf, bestehend aus 30 Meter fliegend, 5er-Sprunglauf und 60 Meter Sprint, verbuchte Luisa das beste Ergebnis der Mädels in grün. Sie landete mit 838 Punkten auf Rang 17 von 32 Athletinnen in der Altersklasse W14. Vor allem im 5er-Sprunglauf war sie mit 13,80 Metern nah an der Spitze, aber auch mit 3,79 Sekunden über 30 Meter fliegend und 8,88 Sekunden über 60 Meter war sie vereinsintern nicht zu schlagen. Katja Wildgruber kam mit 786 Punkten auf Rang 20, gefolgt von Valentina Zügner auf Rang 24 (733 Punkte). In der Alterklasse W15 reichte es für Lina Blumenstock mit 683 Punkten ebenfalls zu Rang 20. Bei den Jungs startete Martin Kley nach längerer Wettkampfabstinenz und wurde mit 623 Punkten 17. in der Altersklasse M15.

Zurück